Currently browsing category

Gärtnern in Hannover

Rasen auf Sandboden

saftiger, dichter grüner Rasen – länger nicht gemäht

Nährstoffarmer und trockener Sandboden, wie wir ihn in Hannovers Norden haben, ist für Gartenbesitzer eine Herausforderung. Ohne ständige Aufmerksamkeit wird es da nichts mit dem gepflegten Grün. Wer trotzdem Gras möchte, für den habe ich hier ein paar eigene Erfahrungen und Tipps (teilweise auch Bezugsadressen in Hannover) zusammengestellt – nicht nur für …

Weiterlesen ...

Tulpen in Hannover

tulpen_bunt2

Ein Gedanke hält mich nach diesem trüben Sommer und vor dem Winter hoch: Im April werden die Tulpen im Garten blühen! Mit ihren Ostereier-Farben und ihrer ikonischen Form sind sie für mich immer der Höhepunkt des gesamten Gartenjahres. Fast das Schönste an ihnen: Sie bieten so viele Kombinations- und Variationsmöglichkeiten! Mal ist mir mehr nach …

Weiterlesen ...
Aus Draht gebogene Möhre als Schattentheater

Schattengarten-Theater

Wenn du Freunde hast, die zu deiner Party kommen und trotz widrigster Umstände ein selbstgebautes Schattentheater mitbringen, und sich dann auf der …

Weiterlesen ...
Lange, verzweigte Stängel mit vielen pinkfarbenen Blüten vor waldigem Hintergrund

Unterwegs mit Jürgen Feder

Den „Extrembotaniker“ kennen viele Pflanzenfreunde aus dem Fernsehen. Mein eigenes  zunehmendes Interesse an dem, was am Wegrand wächst, traf zusammen mit der Erkenntnis, …

Weiterlesen ...
drei halbwüchsige Enten: schwarz, gelb und grau

Überraschungen im Entenstall

Anja und ihre Geschwister Mischa und Ulrike haben am Wochenende ihre ersten Schnecken verspeist. Entenbesitzerin Meike Winterfeldt und die Wilden Möhren hatten mit Spannung …

Weiterlesen ...
drei Entenküken beim Plantschen in ausgedienter Badewanne

Füße im Wasser

Entenküken Anja und ihre beiden (Halb-?)Geschwister wachsen rasant. Im Wasser gepaddelt sind sie schon von Anfang an, aber bei den schwülen Temperaturen …

Weiterlesen ...
drei Enteküken mit ihrer beigefarbenen Amme (oder Mutter?)

Alle Entchen …

… schwimmen leider nicht mehr in ihrem Plantschbecken. Eines ist dem plötzlichen Ententod zum Opfer gefallen, wie leider viele Jungenten. Die drei …

Weiterlesen ...
hellrosa Storchschnabel in Pflasterfuge

Blüten im Pflaster

Die begrünte Fuge – für manche Gärtner der Inbegriff der Unordnung, für andere das romantische Ziel aller Bemühungen. Befragt, ob Pflanzen in Pflasterfugen …

Weiterlesen ...