Frühjahrsputz

Logo_guenstig_gaertnern
Ein toller Garten-Blog: Günstig gärtnern

Wir lieben es ja, Tomaten zu ernten oder an den ersten Rosenblüten zu schnuppern.

Manchmal fühlt man sich aber erst so richtig gut beim Gärtnern, wenn man endlich die Brennnessel-Population entdeckt hat, die schon zu den Nachbarn rübergewuchert war, und auf dem Weg dahin gleich noch eine paar hartnäckige Efeuranken in die Schranken gewiesen hat. Kurz: Wenn man im Garten mal so richtig aufgeräumt hat.

Einen unterhaltsamen Blick aufs Großreinemachen im Garten wirft Elke Schwarzer in ihrem Blog „Günstig gärtnern“. Da werden auch angreifende Rosenstacheln und abendliche Erschöpfungszustände nicht verschwiegen – kennen wir natürlich auch alles. Erfreulich für die „Wilden Möhren“: Elke Schwarzer hat die „Gartenplagen“ gespielt und die Plagen-Zusammenstellung für gut befunden. Mit einer Ausnahme: Die Zaunrübe findet sie gar nicht schlimm. Ein Gewächs, das viele wohl gar nicht kennen. Oder es kennen und nicht wirklich zu schätzen wissen, so wie wir bisher …

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *