„Stadt Land Garten“

Ausschnitt aus dem Spielblatt von "Stadt Land Garten" mit Blumendeko
Da fängt jeder sofort an, nach Wörtern zu suchen

Wer erinnert sich nicht gerne an die verzweifelte Suche nach Begriffen mit einem bestimmten Buchstaben? Bei dieser modernen Variante von „Stadt Land Fluss“ fällt es Gartenfreunden bestimmt leichter, passende Wörter zu finden. Kategorien wie Gartenzwerg, Auf dem Grill und Gartenplagen bringen Spaß in die Runde!

Die Spielregeln:

Zuerst wird ein Buchstabe bestimmt: Der jüngste Mitspieler sagt lautlos das Abc auf. Der Mitspieler rechts neben ihm sagt „Stopp!“.

cartoonistisch gezeichneter, hässlicher Gartenzwerg mit roter Mütze und GießkanneAlle Mitspielerinnen und Mitspieler beginnen, Wörter mit diesem Buchstaben für dieSpalten zu suchen und in die Tabelle einzutragen, bis einer fertig ist. Für Kategorien, für die nur einer eine Lösung hat, gibt es 20 Punkte. Wenn alle unterschiedliche Lösungen für eine Kategorie haben, gibt es für jeden 10 Punkte. Wenn zwei oder mehr Mitspieler dasselbe Wort notiert haben, gibt es nur 5 Punkte. Diskutieren über die Lösungen ist durchaus erlaubt. Gibt es wirklich Gartenzwerge, die Schweinsteiger heißen?
In der Punkte-Spalte werden alle Punkte zusammengerechnet. Gesamtsieger wird derjenige, der nach ein paar Runden insgesamt die meisten Punkte hat.

ausgefüllte Stadt-Land-Garten-Seite mit Kinderschrift und mit Kinderzeichnungen verschönert
Nebenbei üben Kinder auch noch das Alphabet und die Addition

Wie man sieht, haben die ersten Testspieler schon eine ganze Menge guter Ideen gehabt! Zu diskutieren gibt es natürlich immer eine Menge: Ist Löwenzahn wirklich eine Gartenplage? Duftet Grillkohle?

 

Zum Shop

Die letzten Sommertage im Garten nutzen – gemeinsam spielen statt Unkraut jäten!